Corona-Regeln für unsere Gottesdienste

Wir wenden die 3-G-Regel nicht an. Das heißt, niemand muss zum Besuch eines Gottesdienstes seinen Genesungs-, Impf- oder Teststatus nachweisen. Dies bedeutet, wir behalten die bisherige Regelung bei: Maskenpflicht in der Kirche, Einhaltung der Abstände, begrenzte Personenzahl und Gesang mit Maske.

Bei Gottesdiensten im freien entfällt die Maskenpflicht.